Umfrage zur Mobilität von Senioren
Michelle Marbach

Michelle Marbach

21.07.2020

Umfrage zur Mobilität von Senioren

Das senior-lab startet in Zusammenarbeit mit rundum mobil eine Umfrage, um mehr über die Erfahrungen und Erwartungen von Senioren in Bezug auf Mobilität zu erfahren.

Sich in völliger Autonomie fortzubewegen und von angepassten Transportmitteln zu profitieren, ist ein wichtiger Bestandteil im Leben der Senioren. Mobilität umfasst vielfältige Funktionen, die es ermöglichen, primäre Bedürfnisse zu befriedigen, am sozialen und kulturellen Leben der Region teilzunehmen und Freizeitaktivitäten zu genießen.


Im Anschluss an die Ergebnisse des Workshops über Alternativen zum Auto, der im November 2019 stattfand, startet das senio-lab in Zusammenarbeit mit rundum mobil eine Umfrage über die Mobilität von Senioren (entsprechend ihrer Situation vor der Covid-19-Krise). Dies wird zu einem besseren Verständnis der Erfahrungen und Erwartungen von Senioren in Bezug auf ihre Mobilität führen.

Das senior-lab und rundum mobil laden Personen ab 65 Jahren ein, sich an der Umfrage zu beteiligen, indem sie auf den folgenden Link klicken:


Umfrage zur Mobilität von Senioren


Diejenigen welche den Fragebogen lieber telefonisch beantworten, dürfen sich gerne an den untenstehenden Kontakt melden.


Rafael Fink

rafael.fink@senior-lab.ch

021 556 40 11


Vielen Dank für Ihre Teilnahme!


Logo senior-lab


Steuergruppe

«mobil sein & bleiben» wird von starken Partnern getragen und empfohlen