Rundum gut hören.

Rundum gut hören.

Mobilität ist für uns alle wichtig. Wer sich dabei auf sein Gehör verlassen kann, geht sicherer und leichter durch Leben.

Sponsored



Gut hören bietet mehr Sicherheit

Unsere Augen nehmen das wahr, was vor uns liegt. Unser Gehör hingegen hat die Fähigkeit 360° um uns herum Geräusche wahrzunehmen. Es ist besonders gefordert, wenn wir in Bewegung sind. Das Gehör muss sich fortlaufend und schnell auf neue Hörsituationen einstellen. Es spielt beim Einschätzen von verschiedenen Verkehrssituationen eine bedeutende Rolle. Es ist in der Lage, Hörsituationen rund um uns herum zu erfassen, ohne dass wir uns zuerst darauf ausrichten müssen.


Sorgen Sie vor

Machen Sie einen kostenlosen Hörtest. Dieser bringt in nur 30 Minuten Klarheit. Und wenn Sie es wünschen, zeigen Ihnen die Hörexperten und -expertinnen wie Sie Ihr Hörvermögen bewahren oder wieder verbessern können. Bei den über 200 Hörexperten und -expertinnen von Audika an mehr als 70 Standorten schweizweit sind Sie in besten Händen: Ob für einen Hörtest, eine professionelle Beratung oder eine Hörgeräte-Anpassung.


In drei Schritten zu gutem Hören

Sind Sie sich unsicher, ob Sie oder eine geliebte Person ein Hörproblem haben? Um dies herauszufinden, bietet Ihnen Audika folgende drei Schritte kostenlos und unverbindlich an:


  • Ein Hörtest
  • Eine Analyse
  • Ein persönliches Gespräch


Sie dürfen gerne auch eine weitere Person ins Audika Hörcenter mitbringen oder eine Person begleiten, wenn Sie dies wünschen.


Gratis Hörtest im nächstgelegenen Audika-Hörcenter vereinbaren

Unter der schweizweiten Gratisnummer 0800 22 11 22 oder online einen Termin anfragen:
Vereinbaren Sie hier einen kostenlosen Termin



Schenken Sie Ihrem Gehör mehr Aufmerksamkeit. Es lohnt sich.

Dieser Blogbeitrag wurde in Zusammenarbeit mit Audika erstellt.
Audika ist Ihr Experte für gutes Hören.

Steuergruppe

«mobil sein & bleiben» wird von starken Partnern getragen und empfohlen