«Kollibri-App» Kurs
Eliane Leuzinger

Eliane Leuzinger

19.05.2020

«Kollibri-App» Kurs

Wir setzen uns ein, dass Neues zugänglich wird. Mit Blick auf Bewährtes und Innovatives engagieren wir uns für altersfreundliche Ansätze.

Umsetzungspartner

Postauto, Seniorenrat Brugg

Ausgangslage

Im Herbst 2018 wurde in der Region Brugg (AG) das 1-jährige Pilotprojekt des Tür-zu-Tür-Shuttles «Kollibri» lanciert. Der flexible Shuttle ermöglicht individuelle Mobilitätswünsche innerhalb des vorgegebenen Gebiets. Idealerweise können Fahrten dank cleverem Routing gebündelt werden. Voraussetzung für die Nutzung des Shuttles ist die «Kollibiri-App» mit hinterlegtem Zahlungs­mittel. Bereits vor dem Projektstart ergab sich ein Kontakt zwischen PostAuto und dem Senioren­rat Brugg. Daran wurde nach der Lancierung angeknüpft und ein gemeinsames Interesse identifiziert.

Zielsetzung

Im Rahmen des Kurses «Kollibri-App» erwerben ältere Personen aus der Region Brugg die für die Nutzung des Tür-zu-Tür-Shuttles erforderlichen Kompetenzen. Damit wird ihnen der Zugang zum entsprechenden Angebot ermöglicht bzw. erleichtert.
Mit dem Kurs wurde einerseits über das Pilotprojekt und die Funktionsweise von «Kollibri» informiert. Andererseits erhielten alle Teilnehmenden vorab eine Anleitung zum App-Download und zur Registrierung. Während des Kurses wurde mittels Live-Demo die Fahrtbestellung per App vorgestellt und gemeinsam geübt. Die Kursteilnehmenden nutzten dazu ihr eigenes Smartphone (Prinzip «Bring Your Own Device BYOD»). Ein kurzer Einblick ins Kollibri-Fahrzeug und eine erste Begegnung mit einem Fahrer rundeten den Kurs ab.

Unsere Leistungen

rundum mobil hat in Zusammenarbeit mit PostAuto einen 2-stündigen Kurs entwickelt. Die Bewerbung der Schulung erfolgte gemeinsam mit dem Seniorenrat Brugg. 14 interessierte Personen im Alter zwischen 62 und 86 Jahren sind dessen Einladung gefolgt.


rundum mobil hat folgenden Leistungen erbracht:

  • Konzeption des Kurses (altersspezifische Methodik und Didaktik)
  • Kursausschreibung und Unterstützung bei der Bewerbung
  • Auswertung des Kurses

Projektdauer

  • Konzeption und Organisation: 1. Quartal 2019
  • Kursdurchführung: 14. März 2019 (einmalig)

Kontaktperson

Eliane Leuzinger
e.leuzinger@rundum-mobil.ch
033 334 00 22

Steuergruppe

«mobil sein & bleiben» wird von starken Partnern getragen und empfohlen