Billettautomat der Zukunft
Marco Stettler, SBB

Marco Stettler, SBB

10.08.2022

Billettautomat der Zukunft

Die Billettautomaten der SBB erhalten ein neues Gesicht. Warum dies nötig ist und wo die Testautomaten für die Kundinnen und Kunden bereitstehen erfahren Sie in diesem Beitrag.

Was wird neu für unsere Kundinnen und Kunden?

Die Benutzeroberfläche wird verändert und ist neu fahrplanbasiert aufgebaut.
Siehe Abbildung 1.




Abbildung 1: SBB Billettautomat, Bildschirm mit Streckenwahl Bern – Thun.
Quelle: SBB (2022)

Weshalb ist dies nötig?

  • Mit dieser neuen Benutzeroberfläche gelangen die Kundinnen und Kunden schneller und einfacher zum gewünschten Billett.
  • Der Verkaufsablauf wird an die Absatzkanäle SBB Mobile (App) und SBB.ch (Web) angepasst.
  • Die Lebensdauer der Billettautomaten wird bis mindestens Ende 2027 verlängert.



Standorte Testautomaten

Zurzeit können die Automaten der Zukunft an folgenden Bahnhöfen von den Kundinnen und Kunden getestet werden:


  • Bern
  • Zürich
  • Bellinzona
  • Lugano
  • Genève
  • Lausanne


Die Testautomaten wurden mit einer roten Folie beklebt, sodass sie besser erkennbar sind. Siehe Abbildung 2.



Kundenrückmeldungen

Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldung über folgenden Link (Feedback zum Billettautomat der Zukunft) oder direkt am Billettautomaten per QR-Code (oben links). Aufgrund der wertvollen Rückmeldungen hat das Entwicklungsteam die Möglichkeit, die neue Benutzeroberfläche laufend weiterzuentwickeln und den Kundenbedürfnissen anzupassen.



Sortiment

In der Testphase ist das Sortiment leicht eingeschränkt, zurzeit wird es laufend weiterentwickelt. Nach der Testphase entspricht es dem heutigen Sortiment.



Wie geht es weiter?

Die neue Benutzeroberfläche wird auf allen SBB-Billettautomaten im nächsten Jahr eingeführt. Dies wird schrittweise erfolgen.



Abbildung 2: SBB Billettautomat, Design Testautomaten
Quelle: SBB (2022)

Steuergruppe

«mobil sein & bleiben» wird von starken Partnern getragen und empfohlen